Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sechs Verletzte nach Unfall auf A17 bei Bahretal

30.11.2019 - Bahretal (dpa/sn) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 17 nahe der Autobahn-Auffahrt Bahretal sind sechs Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Ein 47-Jähriger war am Freitagabend mit seinem Auto auf einen vor ihm fahrenden Kleinbus mit Anhänger aufgefahren, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Der Anhänger wurde durch den Zusammenstoß zerstört, der Kleinbus kollidierte mit der rechten Leitplanke. Insgesamt entstand ein Schaden von 70 000 Euro. Die A17 war an der Unfallstelle in Fahrtrichtung Dresden für rund vier Stunden gesperrt.

  • Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren