Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Stau auf A14 wegen eines brennenden Lastwagens

17.06.2020 - Ein brennender Lastwagen auf der Autobahn 14 bei Grimma (Landkreis Leipzig) hat am Mittwochmorgen zu einer Sperrung der Fahrbahn Richtung Dresden geführt. Der Notruf sei gegen 6.20 Uhr bei den Rettungskräften eingegangen, sagte ein Sprecher der Leipziger Polizei. Nach ersten Erkenntnissen hatte der mit Presspappe beladene Anhänger des Lasters Feuer gefangen. Die Ursache dafür war zunächst unklar.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Einsatz zwischen den Anschlussstellen Mutzschen und Leisnig laufe zur Stunde noch, hieß es am Morgen. Bis wann die Sperrung andauern könnte, sei noch nicht abschätzbar. Verletzt wurde nach den Angaben niemand.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren