Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trotz Erkältung: Forsberg hat mit Lauftraining begonnen

21.01.2020 - Leipzig (dpa) – Emil Forsberg von Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist trotz seiner Erkältung am Dienstagvormittag wieder in das individuelle Lauftraining eingestiegen. Der schwedische Nationalspieler hatte wegen des Infekts den Rückrunden-Auftakt gegen Union Berlin (3:1) verpasst. Läuft alles planmäßig, soll Forsberg für die Partie am Samstag bei Eintracht Frankfurt wieder zur Verfügung stehen. Nationalspieler Lukas Klostermann, Dayot Upamecano, Marcel Sabitzer, Patrik Schick und Tyler Adams trainierten aus Gründen der Belastungssteuerung am Dienstag ebenfalls individuell.

  • Leipzigs Spieler Emil Forsberg kommt zum Auftakttraining nach der Winterpause. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Leipzigs Spieler Emil Forsberg kommt zum Auftakttraining nach der Winterpause. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren