Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte mit Messer erbeuten vierstelligen Betrag

30.08.2020 - Zwei Unbekannte haben in Leipzig einen 29-Jährigen mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert. Die Täter entkamen mit der Geldbörse des Mannes und einem «unteren vierstelligen Betrag», wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Beamten ermitteln nach dem Vorfall am Samstagabend am Leipziger Schwanenteich wegen räuberischer Erpressung.

  • Ein eingeschaltetes Blaulicht leuchtet auf einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein eingeschaltetes Blaulicht leuchtet auf einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren