Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte zerkratzen Lack von etwa 50 Autos

21.09.2020 - Unbekannte haben in Zwickau und Wilkau-Haßlau (Kreis Zwickau) Kratzspuren auf etwa 50 Autos hinterlassen und dabei einen Schaden von mehreren Zehntausend Euro verursacht. Wie die Polizei in Zwickau am Montag mitteilte, wurde in Wilkau-Haßlau in zwei Wohngebieten in der Nacht zum Sonntag an 30 zumeist Autos der Lack beschädigt. In vier Fällen wurden Hakenkreuze eingeritzt. Der Staatsschutz ermittelt. Bei einem Motorrad wurde ein Reifen zerstochen, bei einem weiteren ebenfalls der Lack zerkratzt. Der Schaden wurde von der Polizei mit insgesamt etwa 30 000 Euro angegeben.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Zwickau wurde in der gleichen Nacht an 16 Autos der Lack zerkratzt. Es entstand ein Schaden von etwa 16 000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren