Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verkehrsunfall auf der A14: Sieben Verletzte

10.07.2020 - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 14 bei Naunhof sind sieben Menschen leicht verletzt worden. Eine 51-Jährige sei auf einen Kleintransporter der Bundeswehr aufgefahren, teilte die Polizei am Freitag mit. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf einen weiteren Transporter der Bundeswehr geschoben. Eine Zwölfjährige sowie sechs Angehörige der Bundeswehr wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 40 000 Euro geschätzt. Die Autobahn wurde nach dem Unfall am Freitagmorgen zwischenzeitlich komplett gesperrt.

  • Ein Warndreieck ist an einer Unfallstelle aufgestellt. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck ist an einer Unfallstelle aufgestellt. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren