Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vermutlich Brandstiftung: Zwei Autos von Feuer zerstört

19.09.2019 - Chemnitz (dpa/sn) - In Chemnitz sind zwei Autos in Flammen aufgegangen und komplett zerstört worden. Das Feuer war in der Nacht zu Donnerstag ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei am frühen Morgen sagte. Derzeit gehe man von Brandstiftung aus. Genauere Erkenntnisse soll die Untersuchung der Brandursachenermittler bringen. Das Feuer beschädigte auch zwei weitere Autos. Den entstandenen Schaden schätzten die Beamten auf einen hohen fünfstelligen Betrag.

  • Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren