Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Kleintransporter in Leipzig durch Feuer zerstört

03.03.2020 - Im Leipziger Stadtteil Grünau haben am frühen Dienstagmorgen zwei Kleintransporter gebrannt. Nach Angaben der Polizei wurden die Fahrzeuge durch die Flammen komplett zerstört. Die Schadenssumme liege bei etwa 20 000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

  • Das Blaulicht eines Feuerwehrautos. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Feuerwehrautos. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Einige Stunden zuvor war ein Auto im selben Stadtteil von einem Unbekannten angezündet und zerstört worden. Hierbei entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren