Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

48-Jähriger mit Axt und Eisenstange attackiert: Quedlinburg

25.10.2020 - Bei einem Angriff von drei Männern ist ein 48-Jähriger in Quedlinburg (Landkreis Harz) verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wurde der 48-Jährige am frühen Samstagmorgen von dem Trio angegriffen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei der Attacke sollen auch eine Axt und eine Eisenstange eingesetzt worden sein. Der 48-Jährige kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht. Die Polizei konnte später zwei Tatverdächtige ermitteln. Bei ihnen soll es sich um einen 42 Jahre alten Mann aus Nordrhein-Westfalen und einen 46 Jahre alten Mann aus dem Harzort Thale handeln. Das Opfer wohnt den Angaben nach in Quedlinburg. Details zu den Hintergründen blieben zunächst unklar.

  • Blaulicht der Polizei leuchtet im Dunkeln. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht der Polizei leuchtet im Dunkeln. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren