Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

58-Jähriger stirbt bei Brand in seiner Wohnung

16.09.2019 - Quedlinburg (dpa/sa) - Ein 58-Jähriger ist bei einem Brand in seiner Wohnung in Quedlinburg (Landkreis Harz) gestorben. Das Feuer war am Sonntagabend in der Erdgeschosswohnung aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei am Montag sagte. Ein Zeuge hatte den Brand gemeldet. Die Feuerwehr öffnete gewaltsam die Wohnungstür, der Notarzt stellte wenig später den Tod des Mannes fest. Die Polizei gehe nicht von einem Gewaltverbrechen aus. Brandursachenermittler sollen nun klären, wie genau es zu dem Brand kam.

  • Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren