Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

660 000 Euro für drei national wertvolle Kulturdenkmäler

05.06.2020 - Aus dem Bundes-Denkmalpflegeprogramm «National wertvolle Kulturdenkmäler» fließen 660 000 Euro für den Erhalt von drei Denkmälern in Sachsen-Anhalt. Es profitieren die Stabkirche in Stiege, das Diakonissen Krankenhaus Neuvandsburg in Elbingerode und die Kirche St. Stephani in Aschersleben, teilte die Staatskanzlei und Ministerium für Kultur am Freitag in Magdeburg mit. Das Geld diene der langfristigen Substanzerhaltung und Restaurierung und müsse kofinanziert werden.

  • Staats- und Kulturminister Rainer Robra (CDU). Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Staats- und Kulturminister Rainer Robra (CDU). Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Staats- und Kulturminister Rainer Robra (CDU) erklärte: «Mit den Geldern können wichtige Vorhaben in die Tat umgesetzt und die Restaurierung von Sachsen-Anhalts Denkmallandschaft weiter vorangetrieben werden.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren