Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Abrüstung und Umweltschutz sind Themen der Ostermärsche

18.04.2019 - Berlin (dpa) - Neben Abrüstung soll bei einigen Ostermärschen auch für besseren Umweltschutz demonstriert werden. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Auch Jugendliche der «Fridays for Future»-Bewegung wollen sich an den Protesten beteiligen. Die Veranstalter der Ostermärsche erhoffen sich davon mehr junge Teilnehmer als in den vergangenen Jahren. An den Feiertagen sollen in Ostdeutschland rund 20 Friedensdemonstrationen stattfinden.

  • Ein Aktivist hält ein Plakat mit der Aufschrift "Frieden statt Aufrüstung". Foto: Christophe Gateau/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Aktivist hält ein Plakat mit der Aufschrift "Frieden statt Aufrüstung". Foto: Christophe Gateau/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kristian Golla vom Netzwerk Friedenskooperative rechnet generell mit mehr Teilnehmern bei den Ostermärschen als in den vergangenen Jahren. Gerade das bevorstehende Aus des INF-Vertrages werde viele Menschen ermutigen zu demonstrieren, vermutet er. Auch die guten Wetteraussichten mobilisierten Demonstranten. Ein Großteil der Veranstaltungen findet am Samstag statt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren