Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Abstimmung zur SPD-Spitzenkandidatur startet

26.06.2020 - Auf fünf Regionalkonferenzen konnten sie die Bewerber kennenlernen - nun müssen rund 3500 SPD-Mitglieder per Brief entscheiden, wer sie in die Landtagswahl 2021 führen soll. Am Samstag startet offiziell die Abstimmung zwischen Fraktionschefin Katja Pähle und dem Politologen Roger Stöcker. Erste Briefe seien bereits in der Parteizentrale eingegangen, sagte ein Parteisprecher.

  • Roger Stöcker (l) und die Fraktionsvorsitzende Katja Pähle (r). Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Roger Stöcker (l) und die Fraktionsvorsitzende Katja Pähle (r). Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Rund 260 Genossen machten sich auf den Regionalkonferenzen vor Ort ein Bild von den beiden, rund doppelt so viele dürften die Fragerunden online verfolgt haben. Bis zum 10. Juli, 14.00 Uhr müssen die Wahlzettel in der Magdeburger SPD-Zentrale eingegangen sein, um noch gezählt zu werden. Dann soll ausgezählt werden, mit einem Ergebnis rechnet die Partei gegen Abend. Die Landtagswahl soll dann am 6. Juni 2021 stattfinden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren