Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ärztekammer: Behandlungen nicht aufschieben

10.07.2020 - Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt hat an die Patientinnen und Patienten appelliert, Behandlungen nicht weiter aufzuschieben. Die geringen Infektionszahlen in der Corona-Pandemie ließen Spielraum für einen großen Schritt in Richtung Normalität, teilte die Ärztekammer am Freitag in Magdeburg mit. «Wir halten es für fatal, wenn aus unnötiger Angst sinnvolle Untersuchungen, Impfungen oder Behandlungen ausbleiben. Hierdurch entsteht oft ein viel höheres Gesundheitsrisiko», erklärte Kammer-Präsidentin Simone Heinemann-Meerz.

  • An einer Tür einer Hausarztpraxis ist der Schriftzug «Sprechzimmer 1» zu lesen. Foto: Benjamin Ulmer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    An einer Tür einer Hausarztpraxis ist der Schriftzug «Sprechzimmer 1» zu lesen. Foto: Benjamin Ulmer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren