Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Automat gesprengt: Teile fliegen meterweit durch die Luft

05.07.2019 - Calbe (dpa/sa) - Unbekannte haben an einem Bahnhof in Calbe (Salzlandkreis) einen Fahrkartenautomaten gesprengt und Bargeld entwendet. Die Scheine seien jedoch vermutlich mit Farbe einer im Automaten verbauten Platzpatrone verunreinigt worden, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen explodierte der Ticketautomat am Bahnhof Ost am frühen Freitagmorgen gegen 4.00 Uhr. Vermutlich leiteten die Unbekannten ein explosives Gasgemisch in das Gerät ein und zündeten es an. Durch die Wucht der Explosion wurde die Frontklappe des Automaten rund 13 Meter durch die Luft geschleudert. Die Täter flohen anschließend mit ihrer Beute in unbekannter Höhe. Der Schaden konnte zunächst nicht beziffert werden.

  • Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren