Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall in Wald

13.07.2018 - Solpke (dpa/sa) - Ein betrunkener Autofahrer ist bei Gardelegen gegen einen Baum geprallt und in den Wald geflüchtet. Einer Zeugin war am Donnerstagabend die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen. Zwischen Solpke und Jerchel kam er von Straße ab und fuhr seinem Wagen gegen einen Baum, wie die Polizei in Salzwedel am Freitag mitteilte. Die Zeugin sah noch, wie der Fahrer sein Auto abschloss und in den Wald rannte. Ein weiterer Zeuge fand ihn dort und brachte ihn zurück. Die Polizei stellte einen Atemalkoholwert von 1,9 Promille fest.

  • Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren