Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener Traktorfahrer verletzt Feuerwehrmann

31.07.2019 - Einsdorf/Eisleben (dpa/sa) - Während der Löscharbeiten eines großflächigen Feldbrandes bei Einsdorf (Landkreis Mansfeld-Südharz) hat ein betrunkener Traktorfahrer einen Feuerwehrmann verletzt. Wie die Polizei in der Lutherstadt Eisleben am Mittwoch mitteilte, zog ein 42-jähriger mit einem Traktor eine Brandschneise, als er den 33 Jahre alten Feuerwehrkameraden erwischte, der an einem Löschwagen arbeitete. Offenbar hatte er ihn übersehen, hieß es. Der Helfer wurde laut Polizei schwer an Hüfte und Oberschenkel verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest beim Unfallverursacher habe einen Wert von mehr als ein Promille ergeben.

  • Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei dem Brand am Dienstagabend brannte laut Polizei ein gut zehn Hektar großes Weizenfeld ab. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt an einem Mähdrescher. Der Schaden werde mit 10 000 Euro beziffert. 133 Kameraden mehrerer Feuerwehren seien vor Ort gewesen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren