Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Blitz trifft Einfamilienhaus: Dachgeschoss brennt aus

13.06.2019 - Gommern (dpa/sa) - Im Landkreis Jerichower Land hat ein Blitzeinschlag ein Brand in einem Einfamilienhaus ausgelöst. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Polizei in Stendal am Donnerstagmorgen mitteilte. Demnach hatte ein Blitz in das Haus eingeschlagen. Das Dachgeschoss des Hauses in Gommern sei komplett ausgebrannt. Der Keller und die restlichen Stockwerke seien durch das Löschwasser so stark beschädigt worden, dass das Haus vorerst nicht bewohnbar ist. Der Sachschaden wird vorläufig auf 200 000 Euro geschätzt.

  • Blitze eines Gewitters erhellen den Abendhimmel über der Landschaft. Foto: Patrick Pleul © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blitze eines Gewitters erhellen den Abendhimmel über der Landschaft. Foto: Patrick Pleul © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren