Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand auf Gelände von ehemaliger Flüchtlingsunterkunft

16.04.2020 - Auf dem Gelände einer ehemaligen Flüchtlingsunterkunft in Dessau-Roßlau ist eine Baracke abgebrannt. Es bestehe der Verdacht auf Brandstiftung, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Feuer war am Mittwochabend in dem leerstehenden, etwa 300 Quadratmeter großen Gebäude ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Schadenssumme wird auf 30 000 Euro geschätzt.

  • Ein Blaulicht. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren