Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand in Mehrfamilienhaus: Rund 120 000 Euro Schaden

28.01.2020 - Magdeburg (dpa/sa) - Ein Wohnungsbrand in Magdeburg hat einen Sachschaden von schätzungsweise 120 000 Euro angerichtet. Die Mieterin der Wohnung in der fünften Etage musste mit einer Drehleiter gerettet werden, wie die Feuerwehr am Dienstagmorgen mitteilte. Die Frau kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Das Feuer war am Montagabend aus noch ungeklärter Ursache in der Wohnung ausgebrochen. Die Flammen breiteten sich schnell aus. Feuerwehrleute löschten den Brand noch am Abend. Insgesamt waren rund 40 Einsatzkräfte vor Ort.

  • Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren