Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bundespolizei schnappt mutmaßliche Salzstreuer-Diebin

17.02.2020 - Magdeburg (dpa/sa) - Eine mutmaßliche Diebin mit Vorliebe für Hotelutensilien hat die Bundespolizei am Magdeburger Hauptbahnhof geschnappt. Die polizeibekannte 33-Jährige sei am Wochenende aufgefallen, als sie Diebesgut über den Bahnhofsvorplatz getragen habe, teilte die Bundespolizeiinspektion am Montag mit. In einem Versteck hätten die Beamten dann Teller, Schalen, Kerzen sowie Salz- und Pfefferstreuer gefunden, hieß es. Bereits am 23. Januar habe die Frau laut Bundespolizei eine Strafanzeige wegen Diebstahls diverser Hotelutensilien. In Bahnhofsnähe befinden sich mehrere Hotels.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren