Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bundesverdienstorden für Ehrenamtliche und OB Michelmann

17.02.2020 - Magdeburg (dpa/sa) - Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat an vier Sachsen-Anhalter Bundesverdienstorden überreicht. Wie die Staatskanzlei am Montag mitteilte, wurde mit den vom Bundespräsident verliehenen Orden vor allem ihr ehrenamtliches Engagament gewürdigt. «Sie haben Verantwortung übernommen, sich neben ihrem Beruf und anderen Verpflichtungen ‎insbesondere für benachteiligte Menschen engagiert und sich dadurch in den Dienst unserer ‎Gemeinschaft gestellt», sagte Haseloff. Sie seien Vorbilder für andere Menschen.

  • Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbunds (DHB) und Oberbürgermeister von Alversleben bei einer Pressekonferenz. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbunds (DHB) und Oberbürgermeister von Alversleben bei einer Pressekonferenz. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit einer Verdienstmedaille wurden drei Sachsen-Anhalter geehrt: Der Sozialarbeiter Uwe-Friedrich Albrecht (63) aus Wernigerode ist in der Beratungsstelle für Hörbehinderte in Halberstadt (Landkreis Harz) tätig. Die Gebärdensprachdolmetscherin Heike Leps (49) machte sich als Mitgründerin eines Gehörlosenmagazins beim Sender «TV-Halle» verdient. Die Sozialarbeiterin Bärbel Traut (67) aus Halle setzt sich für Menschen mit Behinderung ein, insbesondere für Gehörlose.

Mit dem Verdienstkreuz am Bande wurde den Angaben nach der Oberbürgermeister von Aschersleben, Andreas Michelmann (Wählerinitiative Die Aschersleber Bürger/WIDAB), geehrt. Er hat das Amt als OB seit 1994 in der Stadt im Salzlandkreis inne. Michelmann ist auch Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB). «Als Kommunalpolitiker und Sportfunktionär gelingt es ihm, Menschen zu begeistern, sie zum Mitmachen zu bewegen und dadurch einen Gemeinschaftssinn zu erzeugen, der unserer Zeit gut tut», sagte der Ministerpräsident.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren