Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drogen, Geld und Waffen bei Wohnungsdurchsuchung entdeckt

07.12.2019 - Lützen (dpa/sa) - In der Wohnung eines 29-Jährigen in Lützen (Burgenlandkreis) hat die Polizei bei einer Durchsuchung größere Mengen an Drogen sowie Bargeld und Waffen entdeckt. Die Wohnung sei am Freitag auf richterlichen Beschluss durchsucht worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei wurden über 1300 Gramm Marihuana, etwa 1000 Ecstasy-Tabletten, knapp 50 Gramm Kokain und 90 Gramm Methamphetamin sichergestellt. Zudem fanden die Beamten eine größere Menge Bargeld, Baseballschläger und eine Luftdruckwaffe sowie weitere Beweismittel. Die Ermittlungen gegen den 29-Jährigen laufen den Angaben zufolge bereits seit einigen Monaten. Er wurde vorläufig festgenommen und kam in Polizeigewahrsam.

  • Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren