Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ehemalige Wetterstation in Osterfeld brennt teilweise ab

22.07.2019 - Osterfeld (dpa/sa) - Das Dach einer ehemaligen Wetterstation in Osterfeld (Burgenlandkreis) ist abgebrannt. Das Feuer brach am Sonntagabend in dem leerstehenden Gebäude aus, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts der Brandstiftung. Bei dem Feuer entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 10 000 Euro.

  • Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren