Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erste Betriebe holen Süßkirschen bereits von Bäumen

11.06.2019 - Dohna/Stendal (dpa/sa) - Die ersten Betriebe in Sachsen-Anhalt haben mit der Ernte der Süßkirschen begonnen. Der offizielle Start der Saison sei am 20. Juni in Stendal geplant, sagte ein Sprecher des Landesverbands «Sächsisches Obst» im sächsischen Dohna am Dienstag. Die reifenden Früchte würden vielversprechend aussehen, hieß es. Im vergangenen Jahr holten die Obstbauern in Sachsen-Anhalt nach Angaben des Statistischen Landesamts in Halle rund 1960 Tonnen Süßkirschen von den Bäumen. Kirschen werden nach Verbandsangaben vor allem im Süden von Sachsen-Anhalt angebaut. Der Verband «Sächsisches Obst» setzt sich aus Betrieben in Sachsen und Sachsen-Anhalt zusammen.

  • Körbe mit Süßkirschen werden auf einem Obsthof angeboten. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Körbe mit Süßkirschen werden auf einem Obsthof angeboten. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren