Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Grafikstiftung Neo Rauch Aschersleben mit neuer Leiterin

02.09.2020 - Die Grafikstiftung Neo Rauch Aschersleben hat eine neue Leiterin. Silvia Käther, seit 2012 Mitarbeiterin der Grafikstiftung, werde die Leitung vorerst kommissarisch bis Ende 2021 übernehmen, hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung. Die langjährige Leiterin Christiane Wisniewski bleibe Mentorin und stehe für einzelne Projekte zur Verfügung. Käther habe von 1988 bis 1992 an der Fachschule für Museologie in Leipzig studiert und sei seitdem in verschiedenen Einrichtungen tätig gewesen, unter anderem im Domschatz Halberstadt und im Museum Burg Falkenstein.

  • Besucher gehen in die Ausstellungsräume der Grafikstiftung Neo Rauch. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Besucher gehen in die Ausstellungsräume der Grafikstiftung Neo Rauch. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Grafikstiftung war 2012 gegründet worden, Neo Rauch hatte zuvor sein grafisches Werk der Stadt Aschersleben geschenkt. Dort war er aufgewachsen. Es gibt seitdem jährlich wechselnde Ausstellungen und zudem Veranstaltungen und Vermittlungsprogramme für junge Menschen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren