Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Haseloff hält Fernsehansprache zu Umgang mit Coronavirus

19.03.2020 - Auch Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) will in einer Fernsehansprache über die aktuelle Situation aufgrund des neuartigen Coronavirus sprechen. Die Rede des Regierungschefs werde am Donnerstagabend (gegen 19.25 Uhr) im MDR-Fernsehen zu sehen sein, teilte die Staatskanzlei mit.

  • Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU). Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU). Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuvor hatte sich am Mittwochabend bereits Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in einer Ansprache auf mehreren Sendern an die Bevölkerung gewandt und gefordert, alle mögen sich an die verhängten Einschränkungen des öffentlichen Lebens halten. Zudem sollten soziale Kontakte heruntergefahren werden, um die Ausbreitung des Erregers Sars-CoV-2 zu verlangsamen und das Gesundheitssystem nicht zu überlasten.

Haseloff hatte zuletzt ebenfalls mehrfach an die Bevölkerung appelliert. Wenn sich alle Menschen an die Einschränkungen hielten, könnten Ausgangssperren vermieden werden, so Haseloff.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren