Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hinweise aus Internet: Gestohlene Hundewelpen wieder zurück

17.06.2019 - Unbekannte brechen in ein Tierheim ein und nehmen zwei Hundewelpen mit. Hinweise aus dem Internet helfen bei der Suche.

  • Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Haldensleben (dpa/sn) - Erst gestohlen, dann zurückgebracht - zwei Hundewelpen sind wohlbehalten zurück im Tierheim des Stadtteils Satuelle von Haldensleben (Börde). Zunächst hatte die Polizei am Montag ihren Diebstahl mitgeteilt. Nach Hinweisen in den sozialen Medien im Internet wurden die Tiere dem Heim zurückgegeben. Ein 22-Jähriger gab an, er habe sie am Sonntagmorgen von einem Bekannten erhalten, um auf sie aufzupassen. Bei den Tieren handelt es sich um einen Mix aus den Hunderassen Chihuahua und französischer Bulldogge.

Die Täter hatten sich am Wochenende gewaltsam Zugang auf das Heim-Gelände verschafft und den Maschendraht des Hundezwingers durchtrennt. Die Polizei hatte nach Zeugen gesucht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren