Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Impuls-Festival für junge Musiktalente zum Bauhausjubiläum

17.09.2019 - Dessau-Roßlau (dpa/sa) - Das Bauhaus als Inspiration für Talente: Unter dem Motto «Handwerk!» stehen beim 12. Impuls-Festival für Neue Musik bis zum 16. November in zehn Städten mehr als 20 Veranstaltungen auf dem Programm. Rund 50 zeitgenössische Werke gehören dazu. Musiktalente aus zwölf Ländern haben sich zu dem Festival angesagt, wie die Organisatoren am Dienstag in Dessau-Roßlau mitteilten. Das Festival bietet jungen Musikern aus dem In- und Ausland ein Podium und die Möglichkeit, mit professionellen Klangkörpern zu spielen.

  • Eine Geigerin spielt in einem Konzert. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Geigerin spielt in einem Konzert. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Handwerk prägte den Angaben nach die Arbeit und Beziehungen zwischen Lehrern und Schülern am Bauhaus. Anliegen des Festivals sei es, diese Tradition auf die zeitgenössische Musik zu übertragen. So treffen junge Solisten, Komponisten und Dirigenten auf Orchester und Ensembles für Neue Musik.

Aufführungsorte sind Magdeburg, Halle, Dessau, Kalbe (Milde), Halberstadt, Quedlinburg, Wernigerode, Berlin, Leipzig und Strasbourg. Das Bauhaus wurde vor 100 Jahren in Weimar gegründet. Dem Einfluss der legendäre Schule für Kunst, Architektur und Design bis in die Gegenwart und Zukunft sind in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland gewidmet. Das Impuls-Festival wird den Angaben nach von Bund und Land sowie Sponsoren unterstützt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren