Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jugendliche wollen auf Bahngleisen Musikvideo drehen

28.05.2020 - Ausgerechnet die Gleisanlagen der Bahn haben sich drei 17 Jahre alte Jugendliche in Magdeburg-Sudenburg für den Dreh eines Musikvideos ausgesucht. Beamte der Bundes- und der Landespolizei stoppten die Dreharbeiten am Mittwoch und holten die jungen Männer von den Gleisen, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Das Trio hatte eine entsprechende Ausrüstung mit Kamera, Stativ und weiterem Zubehör bei sich. Weil die Bahnstrecke im betroffenen Bereich für acht Minuten gesperrt wurde, kam es bei insgesamt sechs Zügen zu 79 Minuten Verspätung.

  • Blaulicht leuchtet auf einem Polizeiauto auf. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht leuchtet auf einem Polizeiauto auf. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Trio muss mit einer Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen des unerlaubten Aufenthaltes im Gleis rechnen. Zudem könnten noch zivilrechtliche Forderungen der Deutschen Bahn wegen der Streckensperrung hinzukommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren