Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kabayel startet mit Box-Open-Air-Duell aus der Corona-Pause

14.07.2020 - Mit einem Open-Air-Duell um den Continental-Titel nach Version der WBA auf der Magdeburger Seebühne startet der frühere Europameister Agit Kabayel (32) aus der viermonatigen Corona-Zwangspause. Gegner ist am Samstag ab 22.35 Uhr (MDR live) der Grieche Evgenios Lazaridis. Insgesamt sind sechs Kämpfe angesetzt, wobei im zweiten Hauptkampf der Hamburger Schwergewichtler Peter Kadiru (23) gegen den zehn Jahre älteren Ruben Wolf boxt. Mit einer Ausnahmegenehmigung der Stadt Magdeburg dürfen 1000 Zuschauer dabei sein.

  • Der Schwergewichtler und ehemalige EBU-Europameister Agit Kabayel. Foto: Ronny Hartmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schwergewichtler und ehemalige EBU-Europameister Agit Kabayel. Foto: Ronny Hartmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ursprünglich sollte der Bochumer Kabayel im Rahmen des WM-Kampfes von Dominic Bösel (Halbschwer) am 28. März gegen den Polen Mariusz Wach boxen. «Als zwölf Tage vorher die coronabedingte Absage kam, ging erstmal ein Loch auf. Mein längster Weg war vom Bett zum Kühlschrank und zurück, ich habe in der Zeit auch etwas Gewicht zugelegt. Aber nach zwei Wochen fällt dir als Profisportler die Decke auf den Kopf, da wollte ich wieder loslegen», sagte Kabayel am Dienstag und freut sich auf die Zuschauer: «Von der Stimmung ist das toll, doch die Zuschauer helfen dir während des Kampfes nicht. Im Ring stehst du allein.».

Kadiru erwartet einen harten und aggressiven Gegner. «Es wird kein leichter Kampf, aber wir kriegen das hin. Ich werde mich nicht unter Druck setzen. Ich will den Kampf dominieren und wenn ein Knockout dabei herauskommt, ist das halt so», sagte er.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren