Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kommunen wollen frühe Gastro-Öffnung ermöglichen

13.05.2020 - Viele Landkreise und kreisfreie Städte in Sachsen-Anhalt wollen ihren Gaststätten eine Öffnung am 18. Mai ermöglichen. Der Altmarkkreis Salzwedel stellte am Mittwoch bereits ein Formular ins Netz, mit dem Gastwirte die Prüfung ihrer Schutzmaßnahmen beantragen können, wie die Kreisverwaltung mitteilte. Die Kreise Mansfeld-Südharz, Jerichower Land und Anhalt-Bitterfeld kündigten an, ihre Formulare im Laufe des Tages online zu stellen. Der Burgenlandkreis wollte spätestens am Donnerstag folgen. In Halle sind schon seit vorigem Freitag Anträge möglich.

  • Absperrband verhindert in einem Biergarten im Stadtpark das Sitzen an den Tischen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Absperrband verhindert in einem Biergarten im Stadtpark das Sitzen an den Tischen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kommunen und Gastwirte sind unter Zeitdruck. Erst am Dienstag hatte die schwarz-rot-grüne Landesregierung entschieden, dass Gaststätten schon mit Beginn der Pfingstferien am 18. Mai öffnen können. Voraussetzung ist, dass die Landkreise und kreisfreien Städte für jedes Lokal einzeln prüfen, ob es die hohen Schutzauflagen einhält. Zudem müssen die Kommunen ein Sicherheitskonzept für den Himmelfahrtstag (21. Mai) haben. Ab 22. Mai können Gaststätten auch ohne Einzelfallprüfung öffnen. Kneipen und Bars bleiben geschlossen.

Das Land hatte die Schließung der Gastronomie im März verfügt, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen. Wegen der anhaltend niedrigen Infektionszahlen werden die Beschränkungen bundesweit gelockert. Viele Bundesländer erlauben ihren Gaststätten schon eher als Sachsen-Anhalt die Öffnung.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren