Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ministerium: 200 neue Corona-Fälle über das Wochenende

19.10.2020 - Über das Wochenende sind in Sachsen-Anhalt 200 neue Coronavirus-Infektionen gemeldet worden. In allen Landkreisen und kreisfreien Städte wurden zwischen Freitag- und Montagvormittag Neuinfektionen registriert, wie das Gesundheitsministerium am Montag in Magdeburg mitteilte. Die meisten Fälle gab es demnach in Halle mit 34, 25 im Landkreis Harz, 24 im Saalekreis, 21 im Jerichower Land und je 20 in Magdeburg und dem Salzlandkreis. Die 200 neuen Fälle über das Wochenende überschreiten das Niveau der vorangegangenen Wochenenden deutlich: vor einer Woche waren 84 Neuinfektionen gemeldet worden, für das erste Oktober-Wochenende 72.

  • Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Landesweit liegt die Fallzahl damit laut Ministerium bei 3337. Aktuell gelten 579 Menschen als infiziert, vor einer Woche lag ihre Zahl noch bei 377. Derzeit sind laut dem Ministerium 17 Intensiv- und Beatmungsbetten mit an Covid-19 erkrankten Menschen belegt. Fünf Patienten würden beatmet.

Die Zahl der gestorbenen Infizierten lag weiter bei 71. Schätzungen zufolge sind 2687 Menschen wieder genesen. 435 wurden bislang in Krankenhäusern behandelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren