Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nur wenige Corona-Neuinfektionen in Sachsen-Anhalt

25.05.2020 - Den Behörden in Sachsen-Anhalt sind bis zum Montag lediglich vier neue Corona-Infektionen im Vergleich zum Vortag gemeldet worden. Damit liege die Zahl der bestätigten Infektionen zwischen Arendsee und Zeitz jetzt bei 1699, teilte das Sozialministerium in Magdeburg mit. Landesweit wurden demnach bislang 237 Patienten wegen des Coronavirus in Krankenhäusern behandelt; schätzungsweise 1575 Menschen sind dem Ministerium zufolge wieder genesen. Die Todeszahl im Zusammenhang mit Covid-19 liegt den Angaben zufolge unverändert bei 54.

  • Aufnahme einer Atemschutzmaske vom Typ FFP3. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Aufnahme einer Atemschutzmaske vom Typ FFP3. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren