Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei ermittelt zu tödlichem Ehestreit im Salzlandkreis

25.08.2019 - Biere (dpa/sa) - In Biere im Salzlandkreis soll eine 63-Jährige ihren Ehemann mit einem Messer getötet haben. Zwischen den Eheleuten kam es ersten Erkenntnissen zufolge in der Nacht zum Samstag zu einer handfesten Auseinandersetzung, teilte die Polizeiinspektion Magdeburg am Sonntag mit. Im weiteren Verlauf soll die Ehefrau ihrem 65 Jahre alten Mann mit einem Messer die tödlichen Verletzungen zugefügt haben. Die Frau vertraute sich schließlich Bekannten an, die die Polizei informierten. Die 63-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen laufen.

  • Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren