Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Roboter unterstützt Chirurgen am Uniklinikum Magdeburg

28.05.2019 - Magdeburg (dpa/sa) - Ein vierarmiger Roboter unterstützt Chirurgen am Magdeburger Universitätsklinikum beim Operieren. Etwa 60 Eingriffe am Bauch wurden damit den Angaben der Klinik zufolge im vergangenen Jahr durchgeführt. «Solche Roboter sind stark auf dem Vormarsch», sagte der Magdeburger Chirurg Roland Croner am Dienstag. Meist gehe es dabei um die Entfernung von Tumoren. Außerdem wird das Gerät bei Operationen am Brustkorb, in der Gynäkologie und der Urologie verwendet. Ähnliche Roboter werden an vielen Kliniken in Deutschland eingesetzt - in Sachsen-Anhalt neben der Uniklinik Magdeburg auch am Uniklinikum in Halle.

  • Eine Ärztin sitzt am roboterassistierten Operationssystem "DaVinci Si". Foto: Ronny Hartmann © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Ärztin sitzt am roboterassistierten Operationssystem "DaVinci Si". Foto: Ronny Hartmann © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Gemeinsam mit seinem Team entfernte Croner am Dienstag einen Tumor in der Bauchspeicheldrüse einer Patientin. Ziel der Methode sei es, den Körper durch kleine Schnitte so wenig wie möglich zu verletzen. «Die Patienten haben weniger Blutverlust und nach der OP weniger Schmerzen», erklärte der Chirurg. Außerdem könnten die so Operierten eher wieder essen und seien zügiger mobil, so dass sie die Klinik meist auch schneller verlassen könnten.

Das Roboter-Modell heißt «DaVinci Si» und kostet den Angaben zufolge etwa zwei Millionen Euro. Demnächst wird es durch ein Nachfolgesystem ersetzt, Croners Team übt daran bereits.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren