Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Robra wird Ritter der französischen Ehrenlegion

15.01.2020 - Magdeburg (dpa/sa) - Staatsminister Rainer Robra (CDU) ist zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt worden. Damit werde er «für seine großen Verdienste um die deutsch-französische Zusammenarbeit» geehrt, teilte die Staatskanzlei Sachsen-Anhalt am Mittwoch mit. Als Europaminister habe Robra seit 2002 die Beziehungen zwischen Sachsen-Anhalt und Frankreich entscheidend mitgestaltet und in den Mittelpunkt seiner Europapolitik gestellt. Die Ehrenlegion ist ein französischer Verdienstorden, der in mehreren Stufen vergeben wird. Sie wurde 1802 von Napoléon Bonaparte gestiftet.

  • Rainer Robra. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Rainer Robra. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren