Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

SC Magdeburg schlägt Gorenje Velenje im EHF-Cup

09.02.2020 - Magdeburg (dpa) - Der SC Magdeburg ist mit einem Sieg in die Gruppenphase des EHF-Cup gestartet. Gegen den slowenischen Vertreter RK Gorenje Velenje hieß es am Sonntagnachmittag 32:26 (15:13). Beste Werfer vor 4531 Zuschauern waren Daniel Pettersson (9) beim SCM und Vladimir Bojanic (5) bei den Gästen.

  • Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Magdeburg spielte eine konzentrierte erste Hälfte und führte rasch mit 5 Treffern. Die Grün-Roten schonten einige Stammspieler, hatten aber dennoch kaum Probleme mit den Gästen. Der Vorsprung blieb nahezu konstant. Erst kurz vor der Pause kamen die Gäste dank einiger SCM-Fehlwürfe etwas heran. Nach der Pause gelang Velenje der bessere Start und die Slowenen drehten die Partie. Magdeburg schlug jedoch sofort zurück und führte schnell wieder mit 3 Toren. Mit dem Treffer von Lukas Mertens zum 29:22 war die Partie dann entschieden.

Schon am Mittwochabend (20.00 Uhr/DAZN) spielt der SCM in der nächsten Partie im EHF-Cup bei CB Ademar León in Spanien. Zudem spielt der französische Vertreter HBC Nantes in der Gruppe C

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren