Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Alle Denkmale Sachsen-Anhalts online auf einer Karte

17.10.2018 - Magdeburg (dpa/sa) - Vom Kaufwilligen über den Bauherrn bis zum historisch Interessierten: Wer Informationen zu Denkmalen in Sachsen-Anhalt sucht, bekommt über ein neues Online-Angebot des Landesamts für Denkmalschutz und Archäologie erstmals einen kompletten Überblick über alle bekannten oberirdischen Denkmale. Das Informationssystem wurde am Mittwoch in der Staatskanzlei in Magdeburg offiziell in Betrieb gekommen. «Es ist der erste Teil eines wachsenden Systems», sagte Landeskonservatorin Ulrike Wendland. 32 000 Datensätze seien eingepflegt, vom Großsteingrab in der Altmark bis zu denkmalgeschützten Häusern in den Städten.

  • Der Naumburger Dom. Foto: Jan Woitas/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Naumburger Dom. Foto: Jan Woitas/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bislang finden Nutzer Informationen zur genauen Lage und Ausdehnung der Denkmale, den Namen, eine zugeordnete Nummer und einen Begriff, der die erste Nutzungsform beschreibt. Nun sollten die Daten verfeinert und wo nötig, auch korrigiert werden, sagte Wendland. «Wir setzen jetzt auch auf die Schwarmintelligenz.» Behörden, Eigentümer, lokale Experten wie Heimatforscher oder ehrenamtliche Archäologen seien um Hinweise gebeten. Fotos und Verknüpfungen etwa zu Archiven sollen folgen.