Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sattelzug kippt um: Fahrer eingeschlafen

05.03.2019 - Hohe Börde (dpa/sa) - Der Fahrer eines Sattelzugs ist auf der Autobahn 2 bei Hohe Börde (Landkreis Börde) am Steuer eingeschlafen und in einen Straßengraben gefahren. Der 32-Jährige wurde bei dem Unfall am frühen Dienstagmorgen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der mit Kleinteilen beladene Laster kippte neben der Fahrbahn auf die Seite. Es kam den Angaben zufolge zu leichten Behinderungen.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren