Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schläge und Tritte auf Supermarkt-Parkplatz: Drei Verletzte

11.07.2020 - Ein 52 Jahre alter Mann hat auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Halberstadt einen 70-Jährigen mit Faustschlägen und Tritten attackiert. Der Rentner sei bei dem Angriff am Freitag verletzt worden und in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei in Halberstadt am Samstag mit. Zwei 19-Jährige, die dem Senior zu Hilfe geeilt waren, hätten leichte Verletzungen erlitten. Ersten Erkenntnissen zufolge fing der 52-jährige, polizeibekannte Mann aus nichtigem Grund einen Streit mit dem 70-Jährigen an, der eskalierte. Bei der Polizei sei der Angreifer ebenfalls ausfallend geworden. Es seien mehrere Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet worden, hieß es.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren