Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schwelbrand in Mehrfamilienhaus: zwei Verletzte

19.11.2019 - Magdeburg (dpa/sa) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Magdeburg sind am Montagabend zwei Menschen verletzt worden. Bei den beiden handele es sich um die Bewohner der Wohnung, in der es brannte, sagte ein Feuerwehrsprecher am Dienstagmorgen. Wie es zu dem Schwelbrand in ihrer Küche kommen konnte, blieb zunächst offen. Die Verletzten wurden mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Für alle anderen Bewohner des zehnstöckigen Hauses blieb der Brand ohne Folgen.

  • Frontansicht eines Mercedes-Löschfahrzeugs. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Frontansicht eines Mercedes-Löschfahrzeugs. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren