Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Seehofer: Anhaltspunkte für rechtsextremistisches Motiv

09.10.2019 - Berlin/Halle (dpa) - Die bewaffneten Angriffe in Halle haben nach Angaben von Bundesinnenminister Horst Seehofer sehr wahrscheinlich ein rechtsextremistisches Motiv. «Nach Einschätzung des Generalbundesanwalts gibt es ausreichend Anhaltspunkte für einen möglichen rechtsextremistischen Hintergrund», teilte der CSU-Politiker am Mittwochabend in Berlin mit.

  • Horst Seehofer (CSU), Bundesinnenminister, spricht mit Journalisten. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Horst Seehofer (CSU), Bundesinnenminister, spricht mit Journalisten. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren