Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Steigende Aufträge für Fassmacher in Sachsen-Anhalt

23.10.2019 - Roßbach (dpa/sa) - Als Fassmacher in Sachsen-Anhalt hat Carsten Romberg wieder gut gefüllte Auftragsbücher. «Bei den Winzern gibt es mittlerweile ein Umdenken», sagte er. «Sie lagern ihre Weine wieder vermehrt in Fässern statt in Edelstahltanks.» Weil die Nachfrage steigt, überlege er sogar, einen weiteren Mitarbeiter einzustellen. Das Problem aber sei der Nachwuchsmangel.

  • Der Böttcher Carsten Romberg dichtet ein Fass in seiner Werkstatt in Roßbach bei Naumburg ab. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Böttcher Carsten Romberg dichtet ein Fass in seiner Werkstatt in Roßbach bei Naumburg ab. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Angaben des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) gibt es in Deutschland derzeit 59 Böttcherbetriebe und zehn Lehrlinge, im Jahr 2017 waren es 62 Betriebe mit insgesamt acht Lehrlingen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren