Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Stendaler Winckelmann-Museum will breites Publikum erreichen

06.12.2018 - Stendal (dpa/sa) - Das umgebaute und erweiterte Winckelmann-Museum will das Leben und Werk des Archäologen einem breiten Publikum nahebringen und Besucher hinzugewinnen. Die neue Ausstellung sei sowohl für Kinder wie für Kenner als auch für Menschen gedacht, die sich einfach interessierten, sagte der Präsident der Winckelmann-Gesellschaft, Max Kunze, am Donnerstag in Stendal. Die ursprünglichen 13 000 Besucher pro Jahr sollten gesteigert werden. Im Mittelpunkt der Ausstellung stünden nach wie vor Objekte, sie würden medial unterstützt und erklärt. Das Museum zum in Stendal geborenen Archäologen und Aufklärer Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) öffnet am Sonntag für die Besucher.

  • Das Winckelmann-Museum in der Hansestadt Stendal. Foto: Peter Gercke/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Winckelmann-Museum in der Hansestadt Stendal. Foto: Peter Gercke/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren