Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tullner: Ziel von 1000 neuen Lehrern wird erreicht

19.12.2018 - Magdeburg (dpa/sa) - Sachsen-Anhalt erreicht nach Regierungsangaben sein Ziel, 1000 Lehrer binnen eines Jahres einzustellen. Es gebe bereits 932 unterschriebene Verträge und mehr als 140 feste Zusagen, sagte Bildungsminister Marco Tullner (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Die neuen Pädagogen träten zu unterschiedlichen Daten, jedoch spätestens zum 1. Februar ihren Dienst an. Im Kampf gegen den Lehrermangel hatten Landesregierung und Landtag im Frühjahr beschlossen, deutlich mehr Personal einzustellen. Damit reagierten sie auch auf die Forderungen einer erfolgreichen Volksinitiative.

  • Marco Tullner (CDU) sitzt in einem Klassenraum auf einem Tisch. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Marco Tullner (CDU) sitzt in einem Klassenraum auf einem Tisch. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren