Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Überfall auf schlafendes Paar in Gartenlaube

02.07.2020 - In einer Gartenlaube im Seegebiet Mansfelder Land (Landkreis Mansfeld-Südharz) ist ein Paar in der Nacht zu Donnerstag überfallen worden. Sechs unbekannte Täter hätten die beiden im Schlaf überrascht, wie ein Sprecher der Polizei Halle am Donnerstag sagte. Die 34-jährige Frau und ihr 30-jähriger Partner haben demnach in der unverschlossenen Laube in ihrem Kleingarten geschlafen, als die maskierten Täter eingedrungen sind.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Unbekannten sollen auf den Mann eingeschlagen und die Frau festgehalten haben. Dabei sollen sie der Frau Mund und Augen zugehalten haben. Entwendet worden sei lediglich ihr Handy. Die Frau steht unter Schock, der Mann erlitt diverse Verletzungen, wie der Polizeisprecher sagte. Beide wurden laut Polizei stationär ins Krankenhaus aufgenommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren