Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ungebremst in Laster gekracht: 27-Jährige schwer verletzt

17.07.2019 - Schönebeck (dpa/sa) - Auf der Autobahn 14 bei Schönebeck ist ein Auto ungebremst in einen Lastwagen an einem Stauende gekracht. Eine 27-jährige Mitfahrerin trug bei dem Unfall am Mittwoch eine schwere Beinverletzung davon, wie die Polizei mitteilte. Ihr neugeborenes Baby, das sich ebenfalls im Auto befand, blieb unverletzt, kam aber trotzdem zur Beobachtung ins Krankenhaus. Die 20 Jahre alte Fahrerin wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock. Nach Angaben der Polizei hatte sie einen Stau vor einer Baustelle nicht bemerkt und war deshalb auf den Lastwagen aufgefahren. Die Autobahn blieb in Richtung Magdeburg für rund eine Stunde gesperrt, es bildete sich ein langer Stau.

  • Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren