Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vater mit 2,8 Promille mit Sohn unterwegs

02.06.2020 - Ein Vater ist sturzbetrunken mit seinem sechs Jahre alten Sohn Zug gefahren. Wie die Bundespolizei mitteilte, war der Mann mit dem Kind von Uelzen (Niedersachsen) in Richtung Berlin unterwegs. Der Zugbegleiter informierte die Polizei am Montag gegen 12.40 Uhr. Die Beamten nahmen den Mann in Magdeburg in Gewahrsam. Er wurde wegen starker gesundheitlicher Ausfallerscheinungen in ein Krankenhaus gebracht, wie eine Sprecherin der Bundespolizei am Dienstag sagte. Der Junge wurde dem Kinder- und Jugendnotdienst übergeben. Bei dem Vaters wurde bei einem Atemalkoholtest den Angaben nach ein Wert von 2,84 Promille gemessen.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren