Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verdächtiger Koffer löst Bombenalarm in Magdeburg aus

26.06.2019 - Magdeburg (dpa/sa) - Wegen eines Koffers mit herausragenden Drähten ist in einer Bankfiliale in Magdeburg Bombenalarm ausgelöst worden. Das Gebäude im Nordwesten der Stadt wurde am Dienstagabend geräumt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Spezialisten öffneten den verdächtigen Fund mit Hilfe eines Roboters und gaben Entwarnung. Er enthielt nur ein harmloses Elektronikteil.

  • Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für die Polizei ist der Fall damit aber nicht erledigt. Sie versucht nun, den Besitzer des Koffers zu finden, und wertet dafür unter anderem die Videoüberwachung der Bank aus. Es sei nicht auszuschließen, dass der Koffer absichtlich so drapiert wurde, sagte eine Sprecherin. Im Behördendeutsch heißt dieser Verdacht «Störung des öffentlichen Friedens durch Vortäuschen einer Straftat».

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren